Die beste Freeware fĂŒr die Lichtplanung

 
News News
Events
Distributoren
Relux
Jobs
AGB
 
news feed (RSS)

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Infos rund um Relux Informatik AG



"Tag der offenen TĂŒr"
22. Dezember 2014

alt

Am 17. Dezember 2014 begrĂŒsste unsere Firma viele Freunde, Familienangehörige und Bewohner desselben GebĂ€udes.

Nach sechzehn Jahren im Industriezentrum Dreispitz mussten wir uns aufgrund Platzmangels neue BĂŒrorĂ€umlichkeiten suchen. Seit August 2014 liegt unser neues Zuhause im Zentrum Gartenstadt in MĂŒnchenstein. Dies ist der Grund, weshalb wir einen ersten „Tag der offenen TĂŒr“ veranstaltet haben.

Am Mittwoch wurden unsere GĂ€ste herzlich in Empfang genommen und durch unsere neuen BĂŒro- und SchulungsrĂ€ume gefĂŒhrt. Bei einem liebevoll angerichteten ApĂ©ro riche durften sich unsere Besucher mit feinen HĂ€ppchen, Speckzopf, schönen FrĂŒchteplatten, diversen DessertcrĂšmen und Cupcakes die BĂ€uche vollschlagen. Durch die Referate von Markus Hegi ĂŒber die Firma Relux und die PrĂ€sentationen von Frank Dokhorn ĂŒber die rĂ€umliche Darstellung von Lichtsimulationen versuchten wir unseren Freunden und Familien zu erklĂ€ren, was die Firma Relux produziert. Softwareentwicklung ist fĂŒr einige Bekannte schwer vorstellbar. Markus Hegi brachte in seinem Vortrag mit ein paar wenigen Fakten viele Besucher zum Staunen und konnte anhand einfacher Beispiele erklĂ€ren, wer und weshalb jemand diese Produkte einsetzt.

Zum Abschluss des Abends wurden drei Wettbewerbsgewinner verkĂŒndet. Die Gewinner bekamen einen Pro Innenstadt Gutschein im Wert von 500.-, 250.- und 100.- Franken geschenkt.

FĂŒr unseren „Tag der offenen TĂŒr“ haben wir viele schöne RĂŒckmeldungen erhalten. Dies haben wir vor allem der tollen Zusammenarbeit und Stimmung im Team zu verdanken. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dabei gewesen sind! Wir behalten dieses Erlebnis in sehr guter Erinnerung.

In unserem Bericht steht der „Tag der offenen TĂŒr“ in AnfĂŒhrungs- und Schlusszeichen, weil wir im neuen Jahr diesen Anlass wiederholen werden. Dieses Mal fĂŒr alle Mitglieder und Kunden unserer Firma. Die Einladungen dafĂŒr werden zurzeit vorbereitet.

 

 
belektro
16. September 2014

alt

Besuchen Sie uns vom 15. bis 17. Oktober auf der Berliner Messe Belektro!

Sie finden uns: Halle 2.2 / Stand LD8.

Gern zeigen wir Ihnen, wie die Lichtsimulationsprogramme aus dem Hause RELUX funktionieren. Wir freuen uns auf Sie.

Am Donnerstag, 16. Oktober, hören Sie im Licht-Forum unseren Vortrag „Search – Find - Use“ zu folgendem Inhalt:

„Die leistungsfĂ€higen und einfach zu bedienenden Werkzeuge fĂŒr Lichtsimulationen aus dem Hause RELUX bieten einige Möglichkeiten, die der Transparenz dienen, Zeit sparen und einfach in der Anwendung sind. Lassen Sie sich zeigen, wie mit ReluxNet online firmenĂŒbergreifend Produkte gesucht, verglichen und in Ihre Planung ĂŒbernommen werden können.“


Am 17. Oktober gibt es den Workshop „Arbeiten mit ReluxNet und ReluxSuite“ zu folgendem Inhalt:

„Erleben Sie, was Sie mit ReluxNet und ReluxSuite fĂŒr Möglichkeiten haben. Praxisnah und realistisch, wir zeigen es Ihnen live! Mit Sicherheit sind Aspekte darunter, die Sie im Alltag gut gebrauchen können.“

Mehr ĂŒber die Messe finden Sie hier

Mehr ĂŒber die Veranstaltungen finden Sie hier

 
Die Relux Informatik AG ist umgezogen
16. September 2014

alt

Ende August 2014 sind wir in neue, grĂ¶ĂŸere GeschĂ€ftsrĂ€ume umgezogen.

Unsere BĂŒro- und AusbildungsrĂ€ume befinden sich nun im GeschĂ€ftshaus Gartenstadt in MĂŒnchenstein, im 8. Stock, mit Weitblick auf die Region Basel, unmittelbar beim grĂ¶ĂŸten Einkaufscenter von MĂŒnchenstein.

Direkt und bestens angebunden an das Zentrum von Basel, wenige Minuten vom Hauptbahnhof Basel SBB entfernt, sind wir mit allen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. Die Tramstation „Gartenstadt“ (Tram Nr. 11) ist direkt vor unserer TĂŒr gelegen. FĂŒr Besucher mit Auto stehen ParkplĂ€tze in der Tiefgarage zur VerfĂŒgung.

Unsere Anfahrtshinweise finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie an unserem neuen Standort begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.

 
Neuheiten von der Light & Building 2014
20. Mai 2014

alt

Die Light & Building 2014 in Frankfurt hat ihre Tore geschlossen und wir möchten uns ganz herzlich fĂŒr Ihr positives und anregendes Feedback bedanken.

Mehrere Tausend DVDs durften wir Ihnen, den Relux Anwendern, wieder ĂŒberreichen und haben auch diesmal zahlreiche intensive GesprĂ€che mit Ihnen gefĂŒhrt.

Wenn Sie die Light & Building 2014 nicht besuchen konnten oder einen Teil unseres Messeauftritts noch einmal erleben möchten, empfehlen wir Ihnen den Link zu unserem 3D-Online-Stand:

Zusammenfassend werden die Messeneuheiten nachfolgend kurz erlÀutert:

Die neue Online-Produktplattform ReluxNet ermöglicht Ihnen eine effiziente firmenĂŒbergreifende Produktsuche innerhalb von ungefĂ€hr einer Million Leuchten-, 2.000 Sensoren- und 1.000 Lampen-AusprĂ€gungen. Sie können hierbei eigene Produkte erfassen, Varianten speichern, Ihr Wissen mit anderen Anwendern teilen und online bereits Berechnungen durchfĂŒhren. Das funktioniert auch auf Tablets vor Ort beim Kunden sehr gut. SelbstverstĂ€ndlich sind diese Produkte in ReluxSuite fĂŒr weitere Fachplanungen verwendbar. Nutzen Sie www.relux.net und sparen Sie dadurch kostbare Zeit.

Unter dem Begriff „dynamisches Planen“ können Sie eine fast in Echtzeit ablaufende Visualisierung von Innen- und Aussenanlagen realisieren. In dem neu geschaffenen dynamischen Modus wird fĂŒr den Anwender jedes neue oder verĂ€nderte Objekt einer Szene sofort visualisiert und dessen Rechenwerte werden unmittelbar angezeigt. Wenn Sie z. B. eine Aussenleuchte verschieben, erleben Sie sofort den Einfluss auf die Mittelwerte und die GleichmĂ€ssigkeit einer BewertungsflĂ€che. Somit findet im Planungsprozess eine laufende ÜberprĂŒfung der Ergebnisse statt. Dies beeinflusst Ihre Arbeitsweise positiv und spart viel Zeit. Es ist geplant, diese Funktion Mitte 2014 in einem der ReluxSuite-Updates auszuliefern.

Schnell und effizient Stockwerk fĂŒr Stockwerk planen. Die vorgestellte Stockwerksansicht ermöglicht es, die Lage der einzelnen Szenen zueinander zu erkennen und zu bearbeiten. Dabei können auch mehrere Stockwerke verwaltet werden. Eine entsprechende StĂŒckliste gewĂ€hrt die nötige Übersicht ĂŒber die verwendeten Produkte einer ganzen Anlage.

Der erweiterte Import von Green-Building-xml-Dateien erlaubt jetzt auch das Einlesen mehrerer Stockwerke und von deren Szenen auf einmal. Das ist sozusagen der Beginn vom Ende der von Hand erfassten Szenen aufgrund importierter 2D-CAD-Dateien. Die Besucher unseres Messestandes konnten sich bereits einen ersten Eindruck von dieser effizienten Importmöglichkeit verschaffen. Es ist geplant, diese Funktionen Ende 2014 in einem der ReluxSuite-Updates auszuliefern.

 
LUDWIG LEUCHTEN, MEHR ALS LICHT
24. MĂ€rz 2014

alt

Seit mehr als 60 Jahren widmet man sich bei Ludwig Leuchten der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von technischer Beleuchtung. Lichttechnische Sonderlösungen und auch eines der umfangreichsten Innenbeleuchtungsprogramme werden angeboten. Dazu gehören Leuchten in LED-Technik u.a. fĂŒr BĂŒros, Sporthallen, ParkhĂ€user, VerkaufsrĂ€ume, Flure und reprĂ€sentative Bereiche.

Das Sortiment reicht von der einfachen Lichtleiste bis zur aufwendigen Bildschirmarbeitsplatzleuchte.  Abgerundet wird das Angebot durch Leuchten fĂŒr die bewĂ€hrten Leuchtstofflampen. Bei Ludwig Leuchten ist man ĂŒberzeugt, dass diese Produkte noch viele Jahre - trotz der LEDs – zum Einsatz kommen. Alle Produkte werden nach dem neuesten Stand licht-, elektro- und sicherheitstechnischer Erkenntnisse gefertigt.

Die CanaLEDoÂź der Ludwig-Leuchten wurde vom Rat fĂŒr Formgebung mit dem Label Interior Innovation Award – Selection 2014 ausgezeichnet. www.ludwig-leuchten.de

 
BRUMBERG – Licht seit Generationen
24. MĂ€rz 2014

alt

Brumberg steht seit fĂŒnf Generationen fĂŒr höchste Kompetenz in Sachen Licht, die Marke Brumberg fĂŒr Ehrgeiz, Kompetenz, SouverĂ€nitĂ€t und Innovation. 

StĂ€ndige Weiterentwicklungen in neueste Technologien und hochwertige Materialien bilden die Basis fĂŒr das umfangreiche Sortiment an Lichtlösungen fĂŒr verschiedenste Einsatzgebiete. Neben klassischen Beleuchtungslösungen wie z.B. Niedervolt- und Hochvolteinbauspots, Downlights, Fasertechniklösungen oder Outdoorleuchten ist Brumberg wegweisend auf dem Gebiet der LED-Technik.

Brumberg bietet Hochleistungs-LED-Lösungen und neuartige LED-Farblichtsysteme, wie das autarke vitaLED-Lichtsystem, welches alle Lichtfarben und den gesamten Weißlichtbereich von 2.000 bis 10.000 Kelvin abbilden kann und mit innovativen Ansteuerungsmöglichkeiten eine vitale und leistungsfördernde Beleuchtung schafft. 

Im LED-Competence-Center werden LichtstĂ€rken, Lichtfarben und Lichtszenarien mit Steuerungsvarianten vorgefĂŒhrt. Die professionelle UnterstĂŒtzung reicht beim SauerlĂ€nder Leuchtenspezialisten Brumberg vom Privathaushalt bis zu den internationalen Großprojekten wie dem Kreml in Moskau oder der Elbphilharmonie in Hamburg. www.brumberg.com

 
Neues Doppelmitglied in der Produktgruppe Leuchten und Sensoren
21. Februar 2014

alt

Ein herzliches Willkommen.

Die QualitĂ€tsmarke PROTEC.class steht seit mehr als 10 Jahren fĂŒr kompromisslose QualitĂ€t. Mit 3.600 Artikeln aus den Bereichen Licht, Elektromaterial und Werkzeug ist unser umfangreiches Sortiment genau auf die BedĂŒrfnisse des Elektrohandwerks abgestimmt.  Neben den gĂ€ngigsten Leuchtmitteln umfasst unser Sortiment eine große Auswahl an technischen Leuchten.

PROTEC.class ist eine Marke des WĂŒrth Elektrogroßhandels und wird ĂŒber nationale und internationale Vertriebsgesellschaften vermarktet. Alleine in Deutschland stehen Ihnen ĂŒber 130 Niederlassungen als kompetente Anlaufstellen fĂŒr alle Fragen rund um PROTEC.class Leuchten zur VerfĂŒgung. Eine Bezugsquelle in Ihrer NĂ€he finden Sie auf unserer Homepage.

Profitieren Sie von unserem starken PROTEC.class Service. Unsere motivierten Mitarbeiter im Innendienst, Produktmanagement und Ihr persönlicher Berater im Außendienst, bieten Ihnen jederzeit die UnterstĂŒtzung, die Sie benötigen. Die Produktdaten in Relux stehen in KĂŒrze zur VerfĂŒgung.

 
Neues Relux-Mitglied in der Produktgruppe der Sensoren
10. Februar 2014

alt

Ein herzliches Willkommen an die Theben Gruppe.

In den ĂŒber 90 Jahren seit der FirmengrĂŒndung 1921 entwickelte sich die Theben AG aus einem schwĂ€bischen Familienbetrieb zu einem weltweit erfolgreichen Unternehmen mit sieben Tochterfirmen, insgesamt ca. 700 Mitarbeitern und Niederlassungen in 60 LĂ€ndern weltweit.

Energy saving comfort, das ist der Anspruch, den wir an uns stellen, und das Versprechen, fĂŒr das wir einstehen. Begonnen hat es mit dem ersten Treppenlicht-Zeitschalter, den der FirmengrĂŒnder Paul Schwenk bereits 1921 fertigte. Und der gilt heute ebenso fĂŒr die PrĂ€senz- und Bewegungsmelder, sowie fĂŒr den weltweiten Standard KNX, an dessen Entwicklung Theben massgeblich mitgewirkt hat.

Mit der Tochtergesellschaft Theben HTS AG hat die Schweiz ein KMU, das nicht nur Produkte herstellt, sondern auch Planungs- und ProjektunterstĂŒtzung anbietet.

Mit der Zusammenarbeit mit Relux unterstreichen wir die Wichtigkeit der Planung von Beleuchtungsregelungen. Dabei unterstĂŒtzt die Relux-Software unsere technologisch und qualitativ hochwertigen Produkte optimal. Die Produktdaten stehen in KĂŒrze zur VerfĂŒgung.

 
Neues Relux-Mitglied auf Anfang des Jahres 2014
6. Januar 2014

alt

Es freut uns, Ihnen ein neues Mitglied von Relux vorzustellen. Ein herzliches Willkommen.

Die M. ZĂŒblin AG wurde im Jahre 1986 in der Schweiz gegrĂŒndet und ist spezialisiert auf die Produktion und den Vertrieb von PrĂ€senz- und Bewegungsmeldern sowie Sensor- und LED-Leuchten.

Um die fĂŒhrende Position in Europa auszubauen, wurden in den Jahren 1992–1997 in Frankreich, Österreich und Deutschland Tochtergesellschaften gegrĂŒndet und stetig ausgebaut.

Heute beliefert ZĂŒblin den GesamteuropĂ€ischen Profi-Elektro-Markt mit innovativen Produkten der Lichttechnik fĂŒr maximale Energieeffizienz.

Die Leuchten- und Sensorproduktdaten stehen fĂŒr die Planung in Relux ab sofort zur VerfĂŒgung.

 
ReluxNet beta - jetzt online!
30. Juni 2013

alt

Jetzt können Sie Leuchten, Lampen und Sensoren auswĂ€hlen, sich dazu informieren, dieses Wissen mit anderen teilen und fĂŒr die Lichtplanung in fĂŒhrenden Programmen weiterverwenden.

100 internationale Hersteller stellen Ihnen etwa 1 Million Leuchten, 2000 Lampen und 1000 Sensoren in einheitlich dargestellter Form zur VerfĂŒgung.

Diese Hersteller nutzen die Betaphase um ihre Daten fĂŒr ReluxNet aufzubereiten und Ihnen ein noch besseres Sucherlebnis zu bieten. ReluxNet wird laufend weiterentwickelt und wird Ihre Planung mit zusĂ€tzlichen Funktionen vereinfachen.

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Impressum